Verkehrsrecht in Gelsenkirchen und Recklinghausen

Hier das Wichtigste rund um Unfall – Bußgeldbescheid (Blitzer und andere Ordnungswidrigkeiten sowie Verkehrsstraftaten) – Führerschein / Fahrerlaubnis / Probezeit

 Sie haben einen Verkehrsunfall gehabt?

Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen:

Brauche ich einen Rechtsanwalt?

Klares „JA“. Warum? Ihr Verkehrsunfallschaden wird durch eine Versicherung, den gegnerischen Haftpflichtversicherer, reguliert. Dort arbeiten Profis. Um das Optimale für Sie herauszuholen, brauchen Sie einen Profi an Ihrer Seite, der ausschließlich Ihre Interessen vertritt. Raten Sie, wer das ist…richtig, Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht!

Was ist mit den Anwaltskosten?

Berechtigte Frage. Wer bezahlt meinen Rechtsanwalt? Grundsätzlich gilt: Wer unschuldig in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, dessen Anwalt muss die gegnerische Haftpflichtversicherung auch bezahlen. Unverschuldete Verkehrsunfälle sind für Sie also nicht mit Rechtsanwaltskosten verbunden. In Fällen einer Teilschuld kann es sein, dass Sie mit einem Teil der Kosten selbst belastet werden. Hier hilft häufig Ihre Rechtsschutzversicherung. Sie sind sich unsicher, ob Sie Anspruch auf einen Rechtsanwalt haben? Rufen Sie uns einfach an, wir geben Ihnen gern eine kostenlose Risikoeinschätzung.

Wann soll ich bei einem Haftpflichtschaden einen Anwalt einschalten?

Je früher desto besser! Gerade am Anfang der Schadensregulierung sind viele Entscheidungen zu treffen. Zwar können Sie einen Rechtsanwalt grundsätzlich auch noch nachträglich konsultieren. Aber es ist nicht klug, die Weichen ohne professionellen Beistand zu stellen.

Brauche ich einen Sachverständigen oder reicht ein Kostenvoranschlag aus der Kfz-Werkstatt?

So wird Ihr Anwalt der Profi für Rechtsfragen ist, ist der Kfz-Gutachter der Fachmann für die technische Beurteilung Ihres Unfallschadens. Faustregel: Erster (!) Ansprechpartner ist immer der Anwalt für Verkehrsrecht. Er empfiehlt Ihnen die Beauftragung eines Sachverständigen, wenn dies ohne Kostenrisiko für Sie möglich ist.

Welche Ansprüche habe ich bei einem Haftpflichtschaden?

Fahrzeugschaden, Gutachterkosten, Schmerzensgeld, Mietwagen und Nutzungsausfall… das sind nur einige Beispiele für Ansprüche nach Verkehrsunfall. Jeder Fall ist anders. Sie haben Anspruch auf eine individuelle Beratung und Schadensregulierung durch einen Rechtsanwalt.

Ihnen ist ein Bußgeldbescheid zugestellt worden?

Dann wird es höchste Zeit, uns einzuschalten. Denn Sie haben nur 2 Wochen nach Zustellung Zeit, Einspruch einzulegen. Auf Ihren Widerspruch hin muss dann geprüft werden, ob die behördlichen Feststellungen (zum Beispiel Blitzer-Messung, Rotlichtverstoß, Handyverstoß) den Vorwurf tragen und ob andere Gründe wie zum Beispiel Verjährung die Ahndung hindern. Fahrverbot, Entziehung der Fahrerlaubnis und Verlust des Führerscheins, Bußgeld und Punkte (im Verkehrszentralregister) in Flensburg lassen sich so in vielen Fällen noch abwenden. Am besten, Sie rufen uns sofort an, wenn Sie einen Anhörungsbogen erhalten haben. Wir besorgen dann die Akte und veranlassen alles Notwendige.

Auch Fragen des Führerscheinrechts – zum Beispiel: Wann kommt es zur MPU? Wie sieht es mit der Tilgung von Punkten in Flensburg aus? Welche Besonderheiten gelten in der Probezeit (A-Verstoß, B-Verstoß…)? – beantworten wir gern.

 Ihnen wird eine Verkehrs-Straftat vorgeworfen?

Bei Alkohol, Drogen (BTM) und Verkehrsunfallflucht, auch Fahrerflucht genannt, bekommen Sie häufig Post von Polizei oder Staatsanwaltschaft. Im Strafrecht gibt es nur zwei Dinge, die Sie beachten müssen: Schweigen (= keine Angaben zur Sache) und sofort Verteidiger anrufen!

 Vertragsrecht im Kfz-Bereich

Sie wollen ein Auto oder Motorrad kaufen, finanzieren, leasen und sollen jetzt jede Menge Papier unterschreiben? Sie haben schon solche Kfz-Verträge unterschrieben und jetzt Ärger? Haftpflichtversicherung, Kaskoversicherung (Teilkasko, Vollkasko) wollen nicht so wie Sie und der seit Jahren erwirtschaftete Schadensfreiheitsrabatt ist flöten wegen Höherstufung oder droht Ihnen gar ein Versicherungs-Regress?

Alles, was mit Verträgen rund um’s Auto und Motorrad zu tun hat, gehört in gute Hände – in unsere!